Samstag, 24. Januar 2009

Jobbörsen

Jobbörsen gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer. Ein, wie ich finde, recht interessantes Projekt hat jetzt Ingo Jürgensmann gestartet. Ingo hat, wie viele andere auch, festgestellt, dass interessante Stellen häufig unter der Hand oder via Mund-zu-Mund-Propaganda besetzt werden und gar nicht zur öffentlichen Ausschreibung kommen.

Für den Bereich der Systemadministratoren hat er jetzt mit SysAdmin-Jobs.de ein Projekt gestartet, dass (System-) Administratoren eine Möglichkeit bieten soll, interessante Stellen zu finden. Und er selbst hofft, sich mit seinem Projekt von der Masse abheben zu können. Schauen wir mal.

Ingo selbst ist übrigens per Mund-zu-Mund-Propaganda an seinen aktuellen Job gekommen ;-) Dies "verrät" Oliver Friedrich in seinem Blog!

1 Kommentar:

Ingo Jürgensmann hat gesagt…

Ja, allerdings! Gerade hier im Nordosten ist es eh nicht so pralle mit Jobs. Interessanterweise hatte ich zum Zeitpunkt des Wechsels auch gleich zwei Stellen zur Auswahl: beide ueber Vitamin B.

Insofern hoffe ich auf rege Teilnahme durch Kollegen, die freie Stellen melden. Da traegt sicherlich auch die Weiterempfehlung durch andere Blogs bei! Besten Dank also hierfuer! :-)